Stuhl-I 150x 550cm
Stuhl-II 150x 230cm
Stuhl-III 150x 190cm
Stuhl-IV 150x 190cm
Stuhl-V 150x 290cm
Stuhl I-V 1989 Wandtafellack auf Papier
Vorlage für diese Zeichnungen ist die Schattenkonstruktion eines Stuhls mit verschiedenen individuell gewählten Projektionsflächen.
Durch die Abwicklung der Schattenflächen in diesem konstruierten Raum wird der immaterielle Schatten greifbar und plastisch formbar. Die Zeichnungen sind durch Zusammenklappen, Zerstückeln und Zurückführen in die Fläche entstanden, die trotz ihrer abstrakten Erscheinung an das reale Objekt erinnern. Sammlung Kunsthalle Basel und Privatbesitz.