Connecting Numbers 2000
Eine Auftragsarbeit für die Publikation «Drawing by Numbers», Kunst und Bau aus dem Blickwinkel von elf Kunstschaffenden. Herausgeben von Bettina Burkhardt und Rolf Staub, Zürich 2000.
Neben der Befragung zum Thema Kunst am Bau wurde den Kunstschaffenden die Aufgabe gestellt ein Vorlagebild zum Nachzeichnen, ein «Drawing by Numbers» zu entwerfen. Diese Aufgabe sollte einen Auftrag mit strengen Vorgaben imitieren und untersuchen, ob die Handschrift der KünstlerInnen noch erkennbar bleibt. Zudem wurden die Rollen vertauscht, indem die Kunstschaffenden zu Auftraggeber und die Betrachter zu Ausführenden wurden.

In der Animation führe ich den Auftrag selber aus und entziehe dem Betrachter fortlaufend das Ergebnis.